Archiv für Auto und Motorsport

Gesetzesänderungen ab 1. Juli

07.07.2014 Heidi Oehlmann

GesetzeBei den vielen Gesetzen, die wir haben, hat kaum jemand einen Durchblick. Hinzu kommen ständig neue Änderungen, die es einem auch nicht unbedingt erleichtern, den Überblick zu behalten. Auch zum 1. Juli sind wieder einige Änderungen in Kraft getreten.

Warnwestenmitführpflicht

Was in einigen unserer Nachbarländer schon seit Längerem eine Pflicht der Autofahrer ist, ist nun auch bei uns verpflichtend. Denn seit dem ersten Juli muss jedes Fahrzeug, ganz gleich, ob es sich um ein privates oder geschäftliches Fahrzeug handelt, mindestens eine Warnweste mitführen. Sie soll bei Unfällen oder Pannen helfen, dass man besser erkannt wird. Das Paradoxe ist allerdings, dass die Weste zwar mitgeführt, aber nicht getragen werden muss. Wer bei einer Polizeikontrolle ohne Warnweste erwischt wird, muss 15 Euro berappen. Lesen Sie den ganzen Artikel

Neues Flensburger Punktesystem

22.04.2014 Heidi Oehlmann

PunktAb dem 01. Mai 2014 tritt das neue Punktesystem in Kraft. Zur Freude vieler Autofahrer gibt es dann nicht mehr je nach Schwere der Tat bis zu sieben Punkten, sondern nur noch bis zu drei Punkten. Allerdings ist der Führerschein dann nicht erst bei achtzehn Punkten weg, sondern schon bei acht. Einen Punkt gibt es ab Mai für Ordnungswidrigkeiten, zwei Punkte bei groben Ordnungswidrigkeiten, mit einem Regelfahrverbot oder einer Straftat und drei Punkte werden bei Straftaten mit Entziehung der Fahrerlaubnis dem Punktekonto gutgeschrieben. Lesen Sie den ganzen Artikel

Ohne Lastkraftwagen geht es nicht

09.07.2013 von Heidi Oehlmann

Lkws sind auf den Straßen von den Autofahrern nicht gern gesehen. Nicht nur, dass sie den Verkehr aufhalten, selbst auf der Autobahn liefern sie sich Rennen, die sogenannten Elefantenrennen, welche dem Autofahrer schon mal den Geduldsfaden reißen lassen. Dass wir aber alle von den Lastkraftwagen profitieren, daran denken nur die wenigsten. Schon allein der Einkauf im Supermarkt wäre ohne die Lkws nicht möglich. Wer würde die Läden sonst mit neuen Waren beliefern? Aber auch Bestellungen, die im Internet oder Katalogen getätigt werden, würden uns ohne den Lkw nicht erreichen. Ein Lkw-Fahrer fährt jeden Tag Hunderte von Kilometern, nur damit wir die Waren bekommen, die wir haben wollen. Lesen Sie den ganzen Artikel

Fahrtenschreiber Software Sicher auf der Straße

22.10.2012 von Heidi Oehlmann / in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner

Als Lkw-Fahrer müssen einige gesetzliche Auflagen erfüllt werden, damit das Fahrzeug überhaupt bewegt werden darf. Dabei müssen besonders die gesetzlichen Lenk und Ruhezeiten strikt eingehalten werden. Bei Nichteinhaltung kann es zu hohen Bußgeldern kommen. Das dient nicht nur dazu, dass ein Fahrer regelmäßig seine Pausen einhält, die ihm gesetzlich zustehen, sondern auch dem Schutz anderer Personen. Denn wenn ein Fahrer total übermüdet ist und vielleicht sogar in den Sekundenschlaf fällt, könnte er so andere Teilnehmer im Straßenverkehr gefährden. Gerade die tonnenschweren Lkws können enorme Schäden anrichten, wenn die Fahrer nicht mehr in der Lage sind, sie aufmerksam zu führen. Lesen Sie den ganzen Artikel

Lagertechnik: Mit einer guten Logistik ans Ziel

18.10.2012 von Heidi Oehlmann / in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner

Es gibt kaum jemanden, der sich noch nie etwas bestellt hat, sei es über einen Onlinehändler oder über einen Katalog, und gespannt darauf gewartet hat, dass die Bestellung eintrifft. Vielleicht war der eine oder andere auch schon Mal enttäuscht darüber, dass seine Lieferung zu spät eingetroffen ist. Aber warum das so ist und wie die Logistik in den verschiedensten Unternehmen abläuft, darüber macht sich so gut, wie kein Verbraucher Gedanken. Lesen Sie den ganzen Artikel

Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf

15.03.2012 Heidi Oehlmann

Auf dem Weg zum neuen Gebrauchtwagen können einige Fallen lauern. Ist der Wagen vielleicht besonders günstig und liegt weit unter den normalen Marktpreisen? Dann ist Vorsicht geboten. Nicht jeder Autohändler verkauft mit den besten Absichten. Auch wenn der neue Gebrauchte auf den ersten Eindruck eine gute Figur macht, können einige Mängel in ihm stecken. Nicht selten werden Unfallautos mit etwas Spachtelmasse wieder zurecht modelliert. Für Laien ist es nur schwer erkennbar. Lesen Sie den ganzen Artikel

Kraftstoff E10 tanken und E10 Verträglichkeit

13.03.2012 Heidi Oehlmann

Auf DAT E10 ( einfach mal googlen) kann man genau nachlesen welche Motoren das neue Benzin E10 vertragen. Nicht immer ist E10 in den Säulen wo auch E10 dran steht. Aber aus Sicherheitsgründen und Angst weichen viele Autofahrer auf den teuren Super P… oder V-P…., und wie er sonst noch heißen mag, aus. Hauptsache er ist teurer. Leider ist es so, das die Autofahrer die keinen E10 tanken können, mal wieder so richtig abgezockt werden. Lesen Sie den ganzen Artikel